Artikel - Weibliche Genitalverstümmelung: Hintergrund und Folgen

Über 200 Millionen Mädchen und Frauen sind weltweit von Genitalverstümmelung betroffen. In welchen Ländern wird die weibliche Beschneidung praktiziert? Warum und mit welchen Folgen?Quelle : © Europäische Union, 2020 - EP
Quelle - europarl.europa.eu -- 02/11/20
http://www.europarl.europa.eu/news/de/headlines/society/20200206STO72031/
Nachrichten: